EnBW

Leistungen

  • Kommunikative Neu-Positionierung des Konzerns
  • Einheitliche Basis für alle internen und externen Kommunikationsaktivitäten
  • Definition von Kern-Botschaften und Market Stories

 

Analyse als Basis

Als Grundlage wurde das Marken-Bild als IST-Bild analysiert. Davon ausgehend wurde ein SOLL-Bild ermittelt. Ein zusätzlicher Wettbewerbsbenchmark und Fokusgruppeninterviews führten zu einer ausdifferenzierten SWOT, die Grundlage der neuen Konzernpositionierung war.

 

Kommunikation konzentrieren

Aufbauend auf der Analyse wurden Kerninhalte der Marke definiert und eine einheitliche Basis für alle Kommunikationskanäle geschaffen. So wurden klar definierte, zentrale Konzernaussagen festgeschrieben und Market Stories zur Ansprache von Zielgruppen entwickelt.

 

Wirkung erzielen

Innerhalb von sechs Monaten verfügt EnBW über eine intern abgestimmte, einheitliche Basis für alle Kommunikationsdisziplinen. Diese zahlen auf ein gemeinsames Bild des Konzerns nach außen und innen ein und tragen mit Kernaussagen und definierten Market Stories zur Umsetzung der Kommunikation bei den relevanten Zielgruppen bei.

direktkontakt_

+49 176 / 129912-22, gumppenberg@wbpr.de

Dietrich von Gumppenberg

Krisen kennen keine Uhrzeit. Und in einer krisenhaften Situation sind ehrliche Ratgeber gefragt. Ratgeber, die sofort agieren und auch in schwierigsten Situationen bestehen können. Wir waren in den letzten 37 Jahren in vielen komplexen Krisenfällen im Einsatz.