SIEgER

Leistungen

  • Konzeption des Wettbewerbs „SIEgER – Gerechte Chancen in der Arbeitswelt“ für das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration
  • Entwicklung von zentraler Leitidee, Corporate Design und Online-Plattform
  • Kommunikative Begleitung, Durchführung des Staatsempfangs zur Preisverleihung

 

Entwicklung

wbpr_ konzipierte den Unternehmenswettbewerb „SIEgER“, der Vorreiter in Sachen Chancengerechtigkeit auszeichnet. Um den Wettbewerb herum wurde ein Visual Set bestehend aus Logo, Claim und Designvorgaben entwickelt. Die Plattform des Wettbewerbs www.sieger-bayern.de kommuniziert die Inhalte zum Wettbewerb und ist gleichzeitig Einstieg für die Bewerbungen.

 

Fokussierung

wbpr_ organisiert den Staatsempfang zur Preisverleihung mit der damaligen Ministerin Haderthauer als zentrales Event des Wettbewerbs (Residenz München, 2011 und 2012). Die laufende kommunikative Begleitung gehört ebenso zu den Aufgaben von wbpr_ wie die Konzeption und Umsetzung von Marketingmaterialien und -aktivitäten. wbpr_ konzipiert zudem Unternehmensvideos, die die Bayern-SIEgER als exklusiven Gewinn erhalten, und setzt diese um.

 

Pointierte Kommunikation schafft Mehrwert

wbpr_ erzielt durch umfangreiche Medienansprache ein großes Presseecho in ganz Bayern. Durch die gezielte Kommunikation des SIEgER-Preises erhalten die SIEgER Aufmerksamkeit für ihre Konzepte und Maßnahmen in Sachen Chancengerechtigkeit. Durch die starke Resonanz von regionalen und nationalen Print- und Online-Medien können sie die Positionierung ihres Unternehmens als attraktiver Arbeitgeber stärken und aktiv nach außen kommunizieren. Das Ministerium wird als Förderer innovativer Konzepte im Rahmen des Themas positioniert.

direktkontakt_

+49 176 / 129912-22, gumppenberg@wbpr.de

Dietrich von Gumppenberg

Krisen kennen keine Uhrzeit. Und in einer krisenhaften Situation sind ehrliche Ratgeber gefragt. Ratgeber, die sofort agieren und auch in schwierigsten Situationen bestehen können. Wir waren in den letzten 37 Jahren in vielen komplexen Krisenfällen im Einsatz.