Veolia Verkehr

Leistungen

  • Umfassende Analyse zur Markeneinführung des Zugs Meridian
  • Beratung zum Aufbau der Markenarchitektur
  • Erstellung der Basispressematerialien und Kommunikation zum Auftakt

 

Definition der Marke Meridian

Zur Definition der Marke wurde eine ausführliche Analyse des neuen Zugs Meridian durchgeführt. Dabei wurden Stärken und Schwächen des Meridians, die wirtschaftliche, politische und soziale Situation in der Region analysiert und eine Bevölkerungsumfrage entlang der Strecke durchgeführt. Auf dieser Grundlage wurden in einem Markenworkshop der Markenkern und wesentliche Botschaften des Meridians erarbeitet, die die Basis für die Kommunikation gelegt haben.

 

Medienarbeit zum Auftakt

Zur Vertragsunterzeichnung zwischen dem Freistaat Bayern und der Veolia Verkehr wurden Journalisten von Print-, Hörfunk- und TV-Medien eingeladen und vor Ort betreut. wbpr_ übernahm die Funktion des Medienbüros: Neben dem Erstellen der Presseinformationen und der Basispressemappe fungierte wbpr_ als zentraler Ansprechpartner für die Medien.

 

Imageaufbau

Mit der Analyse und Markendefinition des Meridians wurde die Grundlage für jegliche weitere Kommunikation geschaffen. Darauf aufbauend wurde die Medienarbeit gestaltet und die Anstoßkommunikation geleistet. So konnte in der Politik Zustimmung gesichert und bei potenziellen Fahrgästen das positive Image verankert werden.

direktkontakt_

+49 176 / 129912-22, gumppenberg@wbpr.de

Dietrich von Gumppenberg

Krisen kennen keine Uhrzeit. Und in einer krisenhaften Situation sind ehrliche Ratgeber gefragt. Ratgeber, die sofort agieren und auch in schwierigsten Situationen bestehen können. Wir waren in den letzten 37 Jahren in vielen komplexen Krisenfällen im Einsatz.